Blende

Die Einstellung der Blende bestimmt, wie viel Licht auf den Sensor kommt.

(c) Rudolfo42 CC BY-SA 3.0 https://de.wikipedia.org/wiki/Fotografische_Blende#/media/File:Irisblende_Zuiko_MC_50_1.8.gif

(c) Rudolfo42 CC BY-SA 3.0

niedrige Blendenzahl

Eine kleine Blendenzahl = offene Blende. Der Fokuspunkt muss sitzen, alles was nicht auf der Entfernung wie der Fokus ist, wird extrem unscharf. Es kann aber auch bei dunklen Lichverhältnissen fotografiert werden.

DSC_00382

 

Blende: F4.0, Belichtungszeit: 1/80, ISO 100

 

hohe Blendenzahl

Eine hohe Blendenzahl = der Sensor bekommt nur wenig Licht. Auf dem Bild ist mehr Schärfe, dafür muss es hell sein. Oft behilft man sich dann mit einem Blitz.

Pentax_b_w_3 (20)

Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: